Maßnahmen des Vereins zur Eindämmung der Ausbreitung des SARS-CoV-2 Virus

Auch weiterhin ist der komplette Wettkampfbetrieb ausgesetzt.

Auf dem Gelände der Schrotearena trainieren derzeit unter den bestehenden Hygieneauflagen die Männermannschaften sowie die B-Junioren.

Die Wartberghalle ist für das Training der Abteilungen Tischtennis und Handball freigegeben. Auch hier sind strenge Hygienevorschriften einzuhalten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *